Online-Yoga für Mamas, Papas, Eltern und Zuhausebleiber

28. Mai 2020 2 Comments

Eine Yogastunde für Mamas, Papas, Omas, Opas zu Hause in deiner Wohlfühlzone? Ob 1:1 oder in der „Online-Gruppe“ zusammen mit Deinen FreundInnen – tut Euch gerne zusammen und meldet Euch für Eure ganz individuelle Online-Yogasession zu Hause.
-> Kids welcome! (Kinder dürfen natürlich dabeisein, mitmachen oder spielen gehn, wenn es langweilig wird …) ❤️
Yoga Online
Online Yoga

Nächster Termin: Mittwoch, 07.10.2020 um 20Uhr

Beschreibung: Online-Yoga für alle Mamas, Papas, Eltern, Homeofficers und alle anderen, die immer noch zu Hause sein dürfen, sollen, müssen …
Ganz einfach bei dir zu Hause, mit mir zu Hause via Zoom. ❤️ „Du musst nicht biegsam wie eine Weide sein, um dir etwas Gutes für dein Nervenkostüm und die gute Laune zu tun“ 🧘‍♀️ Sat Nam❤️ Für mehr Infos und Anmeldung hier: Anmeldung.

Kursleitung: Siri Kar Kaur – Stefanie Himmelreich-Lavcanski, zertifizierte Kundalini Yogalehrerin

Ausgleich: 10 Euro/Einheit a 90Minuten

Paypal oder Vorabüberweisung –
Die Info erreicht dich mit der Anmeldebestätigung.

Aktuell noch keine fixen Wochentermine. „One to One Personal Yogatraining“ möglich Dienstags, Donnerstags, Freitags und Samstags – mit Vorgespräch.

Weitere Infos: Nachdem wir nun einige Proberunden mit viel Freude und neuen Erkenntnissen gemeinsam -und doch jeder für sich- geübt haben, kann ich ein erstes Fazit zu Online-Yoga ziehen:
  • Es macht wirklich Spaß und bringt richtig viel Freude
  • Niemand muss mehr ins Auto steigen und Sprit verfahren, sich über die roten Ampeln ärgern etc.
  • Du bist in deinem Space, darfst diesen energetisch verändern und nach der Stunde einfach in deinem ganz persönlichen Yoga-Space bleiben und ihn einfach genießen.
  • Deine Kinder, deine PartnerIn, Mitbewohner, … die mit dir die Wohnung teilen, dürfen gerne einfach mitmachen und wenn es ihnen nicht gefällt, sind sie ja zu Hause und können sich zurückziehen. Es ist also nicht nötig, jemanden weg zu schicken oder sich „wegzusperren“.
  • Kleinkinder dürfen einfach mit auf der Matte sein. Falls du ein Baby hast – richte dich bitte unbedingt nach den Bedürfnissen vom Kind und schau, was für dich und euch beide machbar ist. Sei achtsam mit dir und lass weg, was sich nicht gut anfühlt.
  • Falls du in der Tiefen-Entspannung tatsächlich einschläfst, darfst du einfach liegen bleiben 😉

Ich nutze als Medium die Hilfe von Zoom, was ein wirklich gutes Tool ist.
Thema DATENSCHUTZ ->HIER<- speziell für Zoom zum nachlesen.

!!! Ich gehe davon aus, daß du als Yoga-Teilnehmer eigenverantwortlich und bewußt handelst. Darum sei dir im Klaren, daß du dich mit dem Einloggen, dem klicken des Zoom-Links einverstanden erklärst mit dem Datenhandling der US-Amerikanischen Firma Zoom Videoconferencing Ltd, deren Server in den USA stehen und deine erzeugten Daten nach US-Amerikanischen Recht verarbeitet werden.

Zu deiner Sicherheit: Ich weise ausdrücklich darauf hin, daß ich zu keinem Zeitpunkt Aufzeichnungen anfertige oder Aufnahmen speichern werde, ohne vorherige, ausdrückliche Genehmigung jedes einzelnen Teilnehmers!

2 thoughts on “Online-Yoga für Mamas, Papas, Eltern und Zuhausebleiber”

  1. Ich war zuerst skeptisch ob eine Yoga Stunde via Zoom den gleichen Flow und Spaß bringt wie vor Ort.
    Gerne habe ich mich von Siri Kar überzeugen lassen dass auch im Zoom Meeting eine Nähe, Verbundenheit und tolle Atmosphäre erlebbar sind.
    Absolute Pluspunkte für mich sind auch dass ich nach der tiefen Entspannung schon zu Hause bin oder dass ich von überall (z.B. auch im Urlaub) teilnehmen kann.
    Probiert es aus, es lohnt sich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.